Verschubleiter Ladestelle Anschlussbahn

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Sprachkenntisse: deutsch
  • Sonstiges: Gesundheitliche und psychische Eignung

Rahmenbedingungen

Die Ausbildung erfolgt in Kleingruppen auf der Infrastruktur des Auftraggebers. Für beide Kurstage sind mindestens zwei Waggons für Schulungszwecke in der Anschlussbahn zur Verfügung zu stellen.

Inhalte

  • Relevante Bestimmungen aus der EisbAV und ÖBB EL52
  • Verschubdurchführung gem. Betriebsvorschrift des Anschlussbahnbetreibers
  • Betriebs- und Signaltechnik
  • Mechanischer Aufbau von Eisenbahnfahrzeugen im erforderlichen Umfang
  • Bremstechnik im erforderlichen Umfang
  • Arbeitnehmerschutz

Dauer

zwei Tage