Bei einem Transportvolumen von ca. 20 Mio. Tonnen jährlich wissen wir, wie es geht. Unsere Fachleute unterstützen Sie - den gesetzlichen Auflagen entsprechend - bei allen Aktivitäten rund um Ihre gesamten Eisenbahnanlagen:

  • Ausbildung und Schulung Ihres Werksbahn-Personals
  • Behördliche Prüfung für Triebfahrzeugführer
  • Anlagenplanung: Planung und Projektierung, Einreichung bei der Eisenbahnbehörde sowie Überwachung der Baumassnahmen durch unsere nach § 40 EisbG (Eisenbahngesetz 1957) autorisierten Fachleute.
  • Sicherungsanlagen: von Schranken, Lichtzeichenanlagen, Fahrweg-Sicherungsanlagen bis hin zur Konzipierung von Stellwerken. Gemeinsam mit namhaften Kooperationspartnern erstellen wir Konzepte, die die Sicherheit am gesamten Transportweg sicherstellen.
  • Periodische Überprüfungen der gesamten Eisenbahnanlagen, wie z.B. Gleis- und Sicherungsanlagen, Eisenbahnübergänge, Schiebebühnen oder Seilzuganlagen durch nach § 40 EisbG autorisierte Fachleute.
  • Vermessungsarbeiten bei Gleis- und Weichen-Neuanlagen, Schienenfahrwege-Änderungen, Lichtraum-Einschränkungen, Bauvorhaben in Gleisnähe, Medien- und Signalleitungen im Gleisbereich, etc.
  • Neuerstellung oder Aktualisierung Ihrer Betriebsvorschrift und Coaching Ihres Personals.
  • Unterstützung bei Outsourcing-Projekten: z.B. Abwicklung Ihrer gesamten Werksbahn-Transporte bei Übernahme der Betriebsleitung entsprechend Ihrer Betriebsvorschrift.